Magische Formel für Paare: 7 : 1

John Gottman ist einer der wichtigsten Forscher weltweit, wenn es um die Frage geht, was glückliche Paare von denen unterscheidet, die sich zerstreiten und verlieren. Wenn er einem Paar eine Stunde beim Sprechen lauscht, kann er aus dem Gespräch mit hoher Sicherheit voraussagen, ob dieses Paar zwei Jahre später noch zusammen sein wird oder nicht. Seine Formel lautet: Sieben zu eins.

Eine Kritik, eine negative Äußerung, ist dann für den Partner gut zu ertragen und wegzustecken, wenn es sieben positive Feedbacks gibt. Paare, die einander immer wieder positive Rückmeldungen geben, halten auch Kritik gut aus. Ist das Verhältnis schlechter, fühlen sich die Einzelnen in der Partnerschaft immer weniger wohl.

Was können solche positiven Rückmeldungen sein?

  • Ein Post-It mit einer kleinen Nachricht oder einem Herzen am Bildschirm
  • Eine WhatsApp mit Grüßen unterwegs
  • Kleine Komplimente
  • Liebevolle Berührungen im Vorbeigehen

Harville Hendrix und Helen LaKelly-Hunt haben dazu eine schöne Übung entwickelt, die Paare als abendliches Ritual nutzen können, und die beiden Partnern sehr gut tut: Jeder nennt dem anderen drei Dinge, die er an ihm mag. Erst der eine, ganz in Ruhe, während sich beide anschauen. Dann der andere. „Ich mag an dir, dass du…“ Oder „Ich mag deine… an dir.“ Dabei ist es wichtig, sich nicht jeden Tag zu wiederholen, sondern immer nach etwas Neuem zu suchen! Geht nicht? Doch! Ausprobieren!