Einführung: Workout für die Seele

Woche für Woche mehr Lebensglück! Das ist das Ziel. Mehr Lebensfreude, bessere Beziehungen zu anderen, mehr Energie, mehr Kraft gegenüber Herausforderungen. Mehr Erfüllung, mehr du selbst.

Das ist der „Workout für die Seele

Ganz vom Himmel fällt das nicht. Ein bisschen etwas zu tun gibt es schon. Aber keine Sorge: Du stärkst deine Seele von Woche zu Woche mehr. Jeder Schritt ist für sich alleine gut zu schaffen. Manch einer wird dir ganz leicht fallen. Manch einer verlangt dir etwas mehr ab. Alle lohnen sich. Zusammen ergeben sie etwas Wundervolles.

Ich freue mich, wenn du einfach mitmachst! Du kannst jederzeit einsteigen! Weil sich alle Schritte ergänzen, aber nicht aufeinander aufbauen. Fang genau mit dem Schritt an, der zuletzt eingestellt wurde. Nach einer Woche kommt der nächste dazu: jeden Freitag gibt es einen neuen. Die Schritte, die ich vorher gebloggt habe, kommen später wieder. So wird die Seele Woche für Woche mehr und mehr gestärkt, wächst und verändert sich. Ein ganzes Jahr lang. Und keine Sorge: die Veränderungen wirst du schon nach wenigen Wochen genau spüren. Ein Abenteuer? Ja! Willkommen dabei!

Lege dir jetzt gleich ein kleines Notizbuch zu, in das du alle Beobachtungen schreiben kannst, die dir ganz persönlich gehören. Das ist wichtig, damit du dir merkst, was dir an Neuen bei dir selbst aufgefallen ist, und was du mitnehmen möchtest. Schreib alles auf, was dich an dir selbst überrascht, ungewöhnlich, überraschend oder neu ist, was du anders als bisher erlebst, aber auch Gedanken und Gefühle, die du von dir so nicht kennst. Neue Verhaltensweisen, Dinge, die du anders machst als bisher. Das Veränderungsbuch trägst du am besten bei dir. So kannst du Wichtiges immer gleich hineinschreiben, wenn es geschieht und dir auffällt.

Wenn du dich rechts für den Workout anmeldest, bekommst du jeden Freitag kurz Nachricht und verpasst keinen neuen Beitrag.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück