Der beste 10-Minuten-Workout für mentale Power

Der beste 10-Minuten-Workout für mentale Power

Dieter Beyer, Erfolgstrainer aus Karlsruhe, weiß wie es geht. Wer mit hoher Energie unterwegs sein möchte, kann etwas dafür tun – und sollte es auch tun!

Damit der tägliche mentale Workout schnell Teil der Routine wird, nimm dir zu einer bestimmten Zeit am Tag dafür Raum, zum Beispiel direkt nach dem Aufstehen. Du kannst dich dafür auf ein Meditationskissen setzen oder in deinen Lieblingssessel. Du kannst ihn aber auch mit dem morgendlichen Joggen verbinden. Oder, wenn du mittags eine Pause machst, zu Beginn deines Powernaps oder stattdessen. Richte eine heilige tägliche Zeit dafür ein!

Nun beginnen die 3 Schritte des Workouts. Nutze einen Timer dafür!

  • Denke 3 Minuten an Menschen, denen du in deinem Leben sehr dankbar bist, egal wofür
  • Denke 3 Minuten an alles, was du in deinem Leben schon erreicht hast
  • Denke nun 4 Minuten an alles, was du in deinem Leben noch vorhast und noch erreichen möchtest

Wenn du abgelenkt wirst, steige genau da wieder ein, wo du ausgestiegen bist. Lass keine Ausrede gelten, um den Workout einen Tag lang auszulassen. Du bist krank? Egal. Mach ihn im Bett. Du hast Stress? Egal, steh 10 Minuten früher auf.

Warum? Er gibt dir so viel Energie, dass du die „verlorenen“ 10 Minuten locker kompensierst. Garantiert. Und der Erfolg stellt sich durch regelmäßiges Training ein. Die Vorstellungen, denen du Energie gibst, werden Teil deiner Wirklichkeit werden. Was du nährst, ziehst du an. Du wirst stärker und stärker.

Diese und weitere Power-Werkzeuge wird Dieter in seiner Keynote beim Powerforum am 10. Mai 2019 in Durbach vorstellen. Hol dir jetzt schnell Dein Ticket!

Schreibe einen Kommentar