fbpx

Ändere einen Aspekt deines Lebens, der dich stört – für immer

Ich weiß – das klingt hart. Aber wie anders sollte es gehen?

Schreib dir ruhig in Ruhe auf, was dich alles an der Art stört, wie du dein Leben lebst. Was du eigentlich gerne anders machen würdest. Sicher sind das eine Menge Dinge. Viele davon hast du vielleicht schon zu ändern versucht. Nicht immer mit Erfolg.

Such dir eine kleine Sache aus. Es muss wirklich nichts Großes sein: ein einziger Schritt, der dir machbar erscheint. Und ändere genau das, sofort und für immer.

Damit machst du dir ein riesiges Geschenk. Wenn du Gefallen daran findest, kannst du das in ein paar Wochen ja wiederholen – mit etwas anderem!

Teile diese Beitrag:

Weitere Beiträge

  • Alle Themen
  • #coronapsychology
  • Aktuelles
  • Allgemein
  • Beziehung
  • Body
  • Dauerbrenner
  • Erziehung
  • Gesellschaft und Politik
  • Mentaltraining
  • Resilienz
  • Selbstcoaching
  • Soul
  • Therapie
  • Uncategorized
  • Veranstaltungen
  • Workshops
Alle Themen
  • Alle Themen
  • #coronapsychology
  • Aktuelles
  • Allgemein
  • Beziehung
  • Body
  • Dauerbrenner
  • Erziehung
  • Gesellschaft und Politik
  • Mentaltraining
  • Resilienz
  • Selbstcoaching
  • Soul
  • Therapie
  • Uncategorized
  • Veranstaltungen
  • Workshops
Wo kommen die Schuldgefühle her?

Wo kommen eigentlich die ganzen Schuldgefühle her?

Dein Job in Offenburg

Wir suchen Dich – als OfficeManagerIn in Offenburg

Schädliche Schuldgefühle

Schuldgefühle – warum sie schädlich sind

Probleme im Schlaf lösen

Grübelst du in der Nacht? Und geht das: Probleme lösen im Schlaf?

Abonniere meinen Newsletter