Eier suchen oder echte Schätze?

Eier suchen oder echte Schätze?

Ostern ist ein Fest, zu dem wir uns beschenken. Aber mal ganz ehrlich: Ist es nicht viel schöner, echte Schätze zu finden, als bunte Eier in den Büschen oder gar im Supermarkt, die dann ganz schnell aufgegessen sind? Die größten unentdeckten Schätze liegen in dir selbst!

Schätzungsweise 15 % seiner mentalen Fähigkeiten nutzt ein durchschnittlicher Mensch heute. Den Rest lässt er brach liegen oder verwendet ihn für unnütze oder gar schädliche Aktivitäten. Denn das Hirn arbeitet ständig – für uns, oder gegen uns.
Du hast Lust, endlich mehr Potential zu nutzen? Dann fang gleich heute damit an!
Zuerst mach dir bewusst, was du alles kannst. Unterteile dabei alles, was du tust, in 4 Kategorien:

  • Was du nicht besonders gut kannst
  • Was du gut kannst
  • Was du richtig gut kannst
  • Worin dir einzigartig bist

In den ersten drei Kategorien steht meistens eine Menge. In der letzten vielleicht zwei, maximal drei Dinge. Das sind die, die du im Flow tust, mit Leichtigkeit und Freude. Du kennst niemanden, der das so leicht oder gut kann wie du.

In diese Kategorien fallen nicht nur klassische berufliche Tätigkeiten. Auch Dinge, die du zuhause tust, gehören dazu, Zwischenmenschliches wie Zuhören, Mut machen, trösten, Empathie und so weiter. Kindern Haare schneiden, Auto fahren, auf dem Mountainbike auf Berge kraxeln, kochen, etwas erklären.

Jede Stunde, die du mit etwas verbringst, das in die erste Kategorie fällt, bringt dich erst einmal nicht weiter. Versuche wo auch immer möglich, diese Tätigkeiten an andere abzugeben. Keine Sorge. Klar kostet das erst einmal etwas. Aber dafür kannst du etwas anders tun, was dir wieder etwas bringt. Hilfe im Haushalt gegen zwei Überstunden in der Woche. Personal Shopping zur Vermeidung von Fehlkäufen, dafür dem Kleiderschrank ausmisten und die nicht getragenen Sachen im Second Hand weiterverkaufen. Die Gartenpflege an den Schüler von nebenan vergeben, mit der neuen Zeit eine kleine Weiterbildung machen und etwas Neues lernen, das dich weiterbringt. Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt – du musst dich nur trauen und es einfach machen.

Wenn du noch mehr Impulse dafür brauchst, empfehle ich dir unsere Hamsterrad-Vorträge. Hier erfährst du mehr: tschuess-hamsterrad.de

Und im Herbst startet eine richtige Gruppe, die sich genau damit beschäftigt – ein ganzes Jahr lang! Melde dich, wenn du dazu mehr Infos möchtest! Noch haben Dieter Beyer und ich freie Plätze.

Schreibe einen Kommentar

Melde dich hier zum Newsletter an!

Dein Krisenpaket für mehr Widerstandskraft

Be happy - das einmalige Selbstcoaching-Programm

Glücklich sein, Krisen überstehen, gerade jetzt! Be happy ist das Trainingsprogramm für mehr Resilienz. Wenn du schon lange etwas für Dich tun wolltest, dann ist jetzt der Zeitpunkt!

Dein Krisenpaket für mehr Widerstandskraft

Be happy - das einmalige Selbstcoaching-Programm

Glücklich sein, Krisen gut überstehen, gerade jetzt! Be happy ist das Traningsprogramm für mehr Resilienz, für Standfestigkeit und Durchhaltepower. Gleichzeitig wirst du gelassener und glücklicher.

Nutze jetzt deine Zeit und starte dein persönliches Resilienztraining:
Wähle aus 65 Übungen die jenigen aus, die dir jetzt am besten helfen.

Mit Be happy trainierst du die wesentlichen Bereiche deiner Resilienz, denn Body, Soul und Connection sind die zentralen Kraftfaktoren für die Seele. Du stärkst täglich deine Psycho-Gesundheit und langfristig auch dein Immunsystem.
Wenn Du schon immer etwas für dich tun tun wolltest,
dann ist jetzt der Zeitpunkt!

Das ist im Krisenpaket enthalten:

  • Be happy, das Anleitungsbuch mit 65 Übungen für deine Resilienz
  • mit dem Fahrplanbuch stellst du dir dinen eigenen Übungsplan zusammen
  • Notizbuch für deine Erfahrungen
  • Entspannungs- und Meditations-CD für deine Motivation
  • 30 Minuten Einführungs-Beratung (Telefon oder Videocall)
=
X