Nein sagen können reicht nicht

Ich weiß nicht, wie viele Hunderte Male ich in den letzten Jahren in meiner Arbeit Menschen kennen gelernt habe, die lernen wollten, „Nein“ zu sagen. Es ist richtig: Viele haben das nicht gelernt, und das ist schlecht. Wer nicht nein sagen kann, kommt immer wieder mit seinen Wünschen und Bedüfnissen unter die Räder. Deshalb ist es wichtig, nein sagen zu können.

Inzwischen frage ich mich aber, warum nicht hin und wieder jemand danach sucht, Ja sagen zu können. Du fragst, was ich damit meine?

Ich meine nicht, automatisch ja zu sagen, wenn jemand mich um etwas bittet. Aber „JA!“ zu sagen zu dem, was mir wirklich wichtig ist. Zu meinen Vorstellungen, meinen Wünschen, meinen Herzenswünschen. Das ist nämlich schwieriger als man glauben könnte. Und ich kenne mindestens genauso viele Menschen, die dieses „Ja!“ nicht sagen wie solche, die zu selten „Nein!“ sagen.

Was bedeutet es, wirklich ja zu sagen? Es bedeutet, sich wirklich ganz auf etwas einzulassen!. Es reicht nicht zu sagen „ich will es“ und es zu wollen. Es erfordert auch bereit zu sein, dafür gerade zu stehen, wenn es schwierig ist, wenn Gegenwind kommt, und sogar, wenn dieser Gegenwind sich zu einem Sturm auswächst. #Es bedeutet, nicht nur zu wollen, sondern vor allem etwas zu tun. Es heißt, für die eigenen Wünsche und Ziele auch einzustehen, sich ihnen ganz zu widmen, sich immer wieder auf sie einzunorden, wenn man sie eine Weile aus dem Blick verloren hat. Es bedeutet, Entscheidungen zu treffen und für diese Entscheidungen gerade zu stehen. Es bedeutet, sich dem Leben zu schenken und es ganz zu leben, auch wenn das meistens bedeutet, dass man aus der Komfortzone heraus muss.

Da treffen sich die Schwierigkeit „Nein!“ zu sagen und jene, „Ja!“ zu sagen: Beides zwingt uns aus der Komfortzone. Solange dir diese zu wichtig ist, wirst du dich mit beidem schwer tun. Und dein eigenes Leben viel weniger realisieren, als das möglich wäre.

Das wünsche ich mir: Häufiger ein klares Nein, aber auch viel häufiger ein echtes Ja. Weniger Komfort bedeutet mehr Lebendigkeit. Wachstum geschieht da, wo es unbequem wird.

 

Dein Krisenpaket für mehr Widerstandskraft

Be happy - das einmalige Selbstcoaching-Programm

Glücklich sein, Krisen überstehen, gerade jetzt! Be happy ist das Trainingsprogramm für mehr Resilienz. Wenn du schon lange etwas für Dich tun wolltest, dann ist jetzt der Zeitpunkt!

Dein Krisenpaket für mehr Widerstandskraft

Be happy - das einmalige Selbstcoaching-Programm

Glücklich sein, Krisen gut überstehen, gerade jetzt! Be happy ist das Traningsprogramm für mehr Resilienz, für Standfestigkeit und Durchhaltepower. Gleichzeitig wirst du gelassener und glücklicher.

Nutze jetzt deine Zeit und starte dein persönliches Resilienztraining:
Wähle aus 65 Übungen die jenigen aus, die dir jetzt am besten helfen.

Mit Be happy trainierst du die wesentlichen Bereiche deiner Resilienz, denn Body, Soul und Connection sind die zentralen Kraftfaktoren für die Seele. Du stärkst täglich deine Psycho-Gesundheit und langfristig auch dein Immunsystem.
Wenn Du schon immer etwas für dich tun tun wolltest,
dann ist jetzt der Zeitpunkt!

Das ist im Krisenpaket enthalten:

  • Be happy, das Anleitungsbuch mit 65 Übungen für deine Resilienz
  • mit dem Fahrplanbuch stellst du dir dinen eigenen Übungsplan zusammen
  • Notizbuch für deine Erfahrungen
  • Entspannungs- und Meditations-CD für deine Motivation
  • 30 Minuten Einführungs-Beratung (Telefon oder Videocall)
=