fbpx

Energie ist nicht absolut, sondern zustandsabhängig

Zum Ausprobieren: Aktiviere einen Powerzustand!

  1. Bitte notiere dir hier eine Erinnerung, an die zu denken dir immer und ausschließlich gute Gefühle bereitet. Eines der schönsten Erlebnisse deines Lebens, ein spektakuläres oder ein ganz bescheidenes. Vorschläge gefällig? Vielleicht eine Situation aus einem wundervollen Urlaub, ein besonderer Kuss, der Anblick deines Kindes, wenn es friedlich schläft, die Mail eines geliebten Menschen oder etwas, das man dir gesagt hat und das dich stolz macht. Ein Erfolg, den du errungen hast, das Gefühl beim Reiten oder Motorradfahren, der Blick, wenn du einen Berg erklommen hast oder der Moment der Erfrischung, wenn du in einem See oder dem Meer schwimmst. Nimm das, was für dich am stärksten ist und notiere es gleich in deinem Notizbuch, damit du es nicht mehr vergisst und auch künftig nutzen kannst.
  2. Stell dich hin und erinnere dich nun so gut es geht an die positive Situation, die du ausgewählt hast. Fühle dich wirklich hinein, als wärst du gerade dort! Ein oder zwei Minuten lang, bist du alles Wichtige wahrgenommen hast. Nutze dafür alle deine Sinne! Die folgenden Fragen helfen dir dabei:
  • Was ist dort in der Situation zu sehen? Welche Farben und Formen?
  • Wie riecht es?
  • Welche Geräusche sind zu hören?
  • Wie fühlt dein Körper sich in der Situation an?
  • Wie ist die Temperatur in deinem Körper, was spürst du noch? Sonne auf der Haut, Wind vielleicht?

Wenn du das registriert hast, prüfe weiter, was das in diesem Moment mit dir macht:

  • Tauchen Gedanken auf, und wenn ja, welche?
  • Welches Gefühl herrscht vor, welche Emotion?
  • Wie fließt dein Atem?
  • Wie ist der Herzschlag?
  • Wieviel Energie hast du?
  • Wie alt fühlst du dich innerlich?
  • Wie schnell oder langsam vergeht die Zeit?
  • Was würdest du dir selbst sagen, wenn du dir etwas sagen würdest?
  • Wie stehst du auf dem Boden?
  • Wie ist deine Körperhaltung?

Und nun notiere alles, was dir dazu eingefallen ist! Geschafft? Gut!

Du hast nun schon einen ersten Zustand hoher Energie bei dir kennengelernt und weißt, wie du in einen solchen Zustand hineinkommen kannst…

 

Teile diese Beitrag:

Weitere Beiträge

  • Alle Themen
  • #coronapsychology
  • Aktuelles
  • Allgemein
  • Beziehung
  • Body
  • Dauerbrenner
  • Erziehung
  • Gesellschaft und Politik
  • Mentaltraining
  • Resilienz
  • Selbstcoaching
  • Soul
  • Therapie
  • Uncategorized
  • Veranstaltungen
  • Workshops
Alle Themen
  • Alle Themen
  • #coronapsychology
  • Aktuelles
  • Allgemein
  • Beziehung
  • Body
  • Dauerbrenner
  • Erziehung
  • Gesellschaft und Politik
  • Mentaltraining
  • Resilienz
  • Selbstcoaching
  • Soul
  • Therapie
  • Uncategorized
  • Veranstaltungen
  • Workshops
Wo kommen die Schuldgefühle her?

Wo kommen eigentlich die ganzen Schuldgefühle her?

Dein Job in Offenburg

Wir suchen Dich – als OfficeManagerIn in Offenburg

Schädliche Schuldgefühle

Schuldgefühle – warum sie schädlich sind

Probleme im Schlaf lösen

Grübelst du in der Nacht? Und geht das: Probleme lösen im Schlaf?

Abonniere meinen Newsletter